talsen ACCELERATE

Die Herausforderung der digitalen Transformation besteht in der schnellen Veränderung der technologischen Grundlagen, den eingesetzten Werkzeugen und dafür optimalen Prozessen. Um in diesem Umfeld erfolgreich Softwareentwicklungsprojekte durchzuführen, müssen sich Softwareteams laufend weiterentwickeln und ihre eigenen Fertigkeiten verbessern.

online website builder

Das Projekt-Team-Performance-Paket

talsen ACCELERATE ist der Katalysator für Ihre Projekte und das Performance-Potential Ihres Teams

Speed

Wir schaffen mit talsen ACCELERATE messbar mehr Story Points pro Sprint in unserem agilen Entwicklungsprozess. 

Planbarkeit

Termine sind für mich nun besser abschätzbar, weil es weniger Überraschung beim Projektfortschritt und bei der Softwarequalität gibt. 

Flexibilität

Wir können nun die Aufgaben im Team flexibler verteilen, wodurch unsere Reaktionsfähigkeit für Kunden enorm gesteigert wurde. 

Motivation

Schwierige Veränderungen wie die Einführung einer strikt testgetriebenen Entwicklung haben wir schneller etablieren können als gedacht.  

Mobirise
Mobirise

Plattform als Ankerpunkt

Das talsen ACCELERATE Online Toolkit besteht aus einer kollaborativen Web-IDE die neben einer Vielzahl an Programmiersprachen wie z.B. C, C++, C#, Java und Typescript auch die Softwaremodellierung mit UML unterstützt. Die Web-IDE wiederum ist in eine Social-Work-Plattform mit einem integrierten Telekonferenzsystem eingebettet. Auch proprietäre Spezialentwicklungswerkzeuge lassen sich leicht mit talsen ACCELERATE kombinieren.
Weiter zu ACCELERATE ...

Mobirise

Das erfolgreiche Konzept

Durch talsen ACCELERATE wird das Wissen im Team (~3-6 Personen) auf eine einfache aber effektive Art und Weise optimal verteilt. Dadurch vervielfacht sich die Lösungskompetenz in jedem Team von einzelnen schmalen Expertenprofilen hin zu flexibel einsetzbaren High-Performern mit einem breiten und tiefen Anwendungswissen (Triple-Shape). Jeder kann sein volles Potential einbringen, das Projektrisiko sinkt und die veranschlagten Zeitpläne und Budgets können eingehalten werden.
Weiter zu ACCELERATE ...

Mobirise

Die bewährte Methode

Mit talsen ACCELERATE wurde das bewährte Prinzip der Coding-Katas verfeinert. 
Es übernehmen jeweils zwei Personen aus einer Gruppe von EntwicklerInnen den aktiven Part der Codeerzeugung. Der Rest der Gruppe diskutiert geleitet durch einen Coach die Qualität des Codes und erarbeitet gemeinsam noch bessere Lösungs-vorschläge. Regelmäßiges tauschen der Rollen gewährleistet, dass jeder mehrfach in einer Session die Rolle wechselt und damit programmiert oder in der Publikumsrolle arbeitet.
Weiter zu ACCELERATE ...

talsen ACCELERATE zum kennenlernen

einmalige Arbeitssessions (jeweils 3 Stunden)

  1. Über 95% Testabdeckung einfach erreichen (Einsteiger)  - In dieser Session lernen Entwickler die grundlegende Technik strikt testgetrieben Code zu entwicklen. Das ausgewählte Programmierbeispiel ist eine mittelschwere algorithmische Aufgabe. Gleich anmelden!
  2. Mit Mockups knifflige Testfälle lösen (Einsteiger) - Die Grenze und Schnittstellen beim Unittesten zu kennen und den Einsatz von Mocking Techniken geschickt nutzen sind zwei wesentliche Erfolgsfaktoren für eine wirtschaftliche Testentwicklung. In dieser Session wird der praktische Einstieg in die Arbeit mit Mocking Frameworks gezeigt.  Gleich anmelden!
  3. Praktische Softwaremodellierung mit UML (Einsteiger)  - Über Software und die zugrundeliegenden Strukturen effzient reden zu können ist mindesten genauso wichtig wie die Implementierung. Nichts destotrotz sind viele Teams bei diesem Punkt unzulässig nachlässig. In dieser Session wird UML Wissen aufgefrischt und anhand einer Architekturaufgabe sofort angewendet. Gleich anmelden!

talsen ACCELERATE für drängende Probleme

Workshoppakete mit 3 online Arbeitssessions (à 3 Stunden), 

  1. Automatisierte Tests für Fortgeschrittene  - in diesen drei Arbeitssessions werden die Grundlagen zu Unittests vorausgesetzt. Der Schwerpunkt liegt auf der flüssigen Umsetzung der Testentwicklung in Kombination mit der Implementierung von nicht trivialem Produktivcode. Gleich anmelden!
  2. Architekturmuster flüssig anwenden  - Architekturmuster spielen eine wichtige Rolle in der schlanken Softwareentwicklung, da sie vermeiden, daß das Rad immer wieder neu erfunden wird. Nichts desto trotz ist ihr Einsatz bei weitem nicht selbstverständlich. In diesen drei Sessions ist genau dies das angestrebte Ziel: der schnelle Einstieg in den mühelosen und flüssigen Einsatz verschiedener Architekturmuster. Gleich anmelden!
  3. Spezial: Architekturmuster und automatisiertes Testen für embedded Systeme mit C  - die Hochsprachenwelt mit ihrer komplett abstrahierten Hardware ist das eine - strikt testgetrieben (TDD) in einem hardwarenahen Umfeld arbeiten das andere. Das es dennoch geht und TDD fast noch mehr Vorteile bietet als bei Hochsprachen wird in diesen 3 Arbeitssessions in die Praxis umgesetzt. Gleich anmelden!

talsen ACCELERATE für die dauerhafte Projektbegleitung

ab 10 Arbeitssessions (à 2 Stunden, 1x wöchentlich)

# Arbeitssessions auf die jeweilige spezifische Projekt und Teamsituation zugeschnitten

Fokus frei wählbar: handwerkliche Themen, Technologiethemen, Architektur, Refactoring, Prozess und Teamorganisation

# ab 10 Arbeitssession inkl. talsen ACCELERATE Coach oder unbegleitet für erfahrene Teams

# wir beraten Sie gerne für Ihr persönliches talsen ACCELERATE Programm
 


KONTAKTFORMULAR

Arbeitssessions mit ACCELERATE sind das Richtige für Sie!? Lassen Sie sich begeistern!

Adresse

talsen team GmbH 
Ludwig-Zeller-Str. 35
83395 Freilassing
Deutschland


Kontakt 

Email: office@talsen.team
Telefon: +49 8654 589 3005